Lage

Die ruhige und idyllische Lage des Haus Madlein am Faaker See

So finden Sie bequem zu uns:
Um Ihre Anreise stressfrei und bequem zu gestalten, empfielt es sich, bereits frühzeitig Ihre Route zu planen. Bitte wählen Sie dazu in der unten abgebildeten Karte die Option “Routenplaner”. Durch die nachfolgende Eingabe Ihrer Startadresse wird die Route berechnet. Hier erfahren Sie nicht nur, wie Sie zu uns kommen, sondern auch die Streckenlänge, durchschnittliche Fahrtzeit, etc.
Anreise aus Richtung München, Salzburg:
Fahren Sie die Tauernautobahn A10 bis zum Knoten Villach und biegen dort in Richtung Slowenien (Karawankentunnel) auf die A11 ab. Nach ca. 4km verlassen Sie die Autobahn über die Abfahrt St. Niklas – Faaker See. Nach der Abfahrt biegen Sie nach links in Richtung St. Niklas – Faaker See ab. Nach ca. 500 m erreichen Sie einen Kreisverkehr, den Sie bei der ersten Ausfahrt in Richtung Faaker See verlassen. Fahren Sie auf der Ribnigstraße über eine Steigung weiter, bis die Straße in eine T-Kreuzung mündet. Biegen Sie nach links in die Egger Seeuferstraße ab und durchfahren Sie die Ortschaft Egg am Faaker See. Am Ende des Ortes (beim Strandbad Egg) biegen Sie wiederum nach rechts ab. Folgen Sie der Zufahrtsstraße für weitere 100 m bis zum Haus Madlein.
Anreise aus Richtung Wien, Graz:
Fahren Sie die Südautobahn A2 bis zum Knoten Villach und biegen dort in Richtung Slowenien (Karawankentunnel) auf die A11 ab. Weitere Route siehe “Anreise aus Richtung München, Salzburg”.
Anreise aus Richtung Udine, Italien:
Fahren Sie die Südautobahn A2 bis zum Knoten Villach und biegen dort in Richtung Slowenien (Karawankentunnel) auf die A11 ab. Weitere Route siehe “Anreise aus Richtung München, Salzburg”.
 Anreise aus Richtung Laibach, Slowenien:
Fahren Sie die Karawankenautobahn A11 aus Richtung Slowenien kommend und verlassen Sie diese über die Abfahrt St. Niklas – Faaker See. Weitere Route siehe “Anreise aus Richtung München, Salzburg”.